Herzlich willkommen bei Knipping & Grümer Immobilien GmbH

Kontakt

Knipping & Grümer Immobilien GmbH
Talsperrenweg 5, Gummersbach
Telefon: 0 22 61 - 91 93 66
Telefax: 0 22 61 - 91 93 67
info@knipping-gruemer.de

Bleiben Sie mit uns in Kontakt Folgen Sie uns auf Facebook!

Eine feine Anlage mit parkartigem Grundstück und rund 4,86% Rendite.

 

Stattliches 9-Familienhaus mit 4 Garagen. Die Planung und der Bau der Liegenschaft wurden seinerzeit von der Familie der derzeitigen Eigentümer beauftragt und nach deren Vorstellungen umgesetzt und begleitet von zwei seinerzeit [...]

 

Objektdaten für Objekt-Nr: 66384-5029
Preise
Kaufpreis:1.180.000,00 EUR
Mieteinnahmen (Soll):57.314,00 EUR
Nettorendite:4,85 EUR
Mietvervielfältiger:20.58
Provision
Käuferprovision:3.57 %
Flächen
Wohnfläche:591 m²
Grundstücksfläche:638 m²
vermietbare Fläche:591 m²
Austattung
Anzahl Balkone:8
Anzahl Etagen:5
Anzahl Stellplätze:5
Anzahl Terrassen:1
Anzahl Wohneinheiten:9
Anzahl Zimmer:21
Kategorie:Standard
Baujahr:1970
Befeuerungsart:Öl
Energieausweis Baujahr:1991
Energieausweistyp:Verbrauch
Energieausweis gültig bis:04.03.2031
Energieausweis mit Warmwasser:Ja
Energieausweis Primärenergieträger:Öl
Endenergieverbrauch [kWh/(m²*a)]:150
Energieeffizienzklasse:E
Heizungsart:Zentralheizung
Kamin:Ja
Provisionspflichtig:Ja
Stellplätze:1
Garagenanzahl:4
Stellplatzart:Garage, Freiplatz
verfügbar ab:vermietet
Wasch/Trockenraum:Ja
Zustand:gepflegt

Lagebeschreibung

In zentraler und beliebter Wohnlage der Kreisstadt Viersen.

In direktem Wohnumfeld befinden sich z.T. sehr schöne, auch historische Wohnhäuser mit großen Gärten, die wie eine „grüne Lunge“ in der Innenstadt sind.

Viersen ist über die Autobahnen 61 und 52 sowie 1 Bahnhof, zwei Bahnanschlüsse und zahlreiche Busverbindungen sowohl an die Ballungsräume als auch an das Umland optimal angebunden.

Objektbeschreibung

Stattliches 9-Familienhaus mit 4 Garagen.

Die Planung und der Bau der Liegenschaft wurden seinerzeit von der Familie der derzeitigen Eigentümer beauftragt und nach deren Vorstellungen umgesetzt und begleitet von zwei seinerzeit regional tätigen Architekten.

Mit dem Bau wurde im April 1969 begonnen, die Bezugsfertigkeit des Hauses ist für den Juni 1970 bescheinigt.

Ausstattung

Details

- isolierverglaste Fenster, z.T. schon 3-fachverglast
- Ölzentralhzg.(Kessel:Buderus,Bj. 91, Brenner:Weishaupt, Bj. 09)
- zusätzl. Kaminofen in der EG-Wohnung
- dezentrale Warmwasserbereitung
- zentrale Satellitenanlage
- gedämmtes Flachdach
- Garagen zum Haus/Wohnungen hin gedämmt
- hochwertige, originale Badezimmer mit Fußbodenheizung
- alle Wohnungen mit Balkon bzw. Terrasse (EG)
- weitgehend Staffelmietverträge abgeschlossen
- z.T. Parkettböden in den Wohnungen
- Kellerräume für jede Wohnung
- eine Abgeschlossenheitsbescheinigung liegt vor