Herzlich willkommen bei Knipping & Grümer Immobilien GmbH

Kontakt

Knipping & Grümer Immobilien GmbH
Talsperrenweg 5, Gummersbach
Telefon: 0 22 61 - 91 93 66
Telefax: 0 22 61 - 91 93 67
info@knipping-gruemer.de

Bleiben Sie mit uns in Kontakt Folgen Sie uns auf Facebook!

2- bis 3-Familienhaus in DU-Rheinhausen-Oestrum/Grenze MO-Schwafheim

 

Freistehender, 1930 in konventioneller Massivbauweise errichteter, 2-geschossiger Baukörper mit teilweise nachträglich ausgebautem Satteldach, westliche Giebelseite mit einer braunen Vorhangfassade versehen, sonst Backsteinklinker, voll unterkellert, eingeschossiger Anbau (ehemaliger Stall), zwei relativ [...]

 

3-Familienhaus auf ...
Objektdaten für Objekt-Nr: 66582-8191
Preise
Kaufpreis:398.000,00 EUR
Provision
Käuferprovision:03.57 %
Flächen
Wohnfläche:190 m²
Nutzfläche:85 m²
Grundstücksfläche:2.084 m²
Austattung
Anzahl Etagen:2
Anzahl Stellplätze:4
Anzahl Wohneinheiten:3
Anzahl Zimmer:8
Baujahr:1930
Befeuerungsart:Öl
Energieausweis Baujahr:1930
Endenergiebedarf [kWh/(m²*a)]:288
Energieausweistyp:Bedarf
Energieausweis gültig bis:12.07.2032
Energieausweis Primärenergieträger:Öl
Energieeffizienzklasse:H
Provisionspflichtig:Ja
Stellplätze:2
Garagenanzahl:2
Stellplatzart:Garage, Freiplatz
verfügbar ab:sofort
Zustand:modernisiert

Lagebeschreibung

Beinahe ländlich anmutende Ortsrandlage von DU-Rheinhausen-Oestrum direkt angrenzend an Moers-Schwafheim. Die alte Römerstraße bildet im südlichen Bereich von Moers die Grenze zu DU-Rheinhausen-Oestrum. Gegenüber dem zu verkaufenden Grundstück befinden sich landwirtschaftlich genutzte Flächen, die bereits zu Moers-Schwafheim gehören. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten befinden sich demnach im Ortskern von Schwafheim, Kindergarten und Grundschule sind aber auch in Oestrum nur wenige Gehminuten entfernt. Weiterführende Schulen stehen sowohl in Moers aber auch in Rheinhausen zur Verfügung. Über die nahe gelegene Auffahrt Moers-Ost zur A 40 in Richtung Duisburg und ins westliche Ruhrgebiet ist eine hervorragende Anbindung per PKW gewährleistet, in Richtung Krefeld und Düsseldorf ist die Autobahnauffahrt MO-Kapellen der A 57 zu erwähnen.

Objektbeschreibung

Freistehender, 1930 in konventioneller Massivbauweise errichteter, 2-geschossiger Baukörper mit teilweise nachträglich ausgebautem Satteldach, westliche Giebelseite mit einer braunen Vorhangfassade versehen, sonst Backsteinklinker, voll unterkellert, eingeschossiger Anbau (ehemaliger Stall), zwei relativ große PKW-Garagen auf der rechten Grundstücksgrenze.
Aufgrund der über den vorderen Teil des Grundstücks verlaufenden Überlandleitung ist das Gebäude quasi mittig auf dem 2.084 m² großen Grundstück errichtet worden. Der vordere Teil des Grundstücks wird als Garten genutzt, hinter den Garagen befindet sich aktuell eine Wiese, auf der sich Tierhaltung anbietet.

Die beiden Wohneinheiten im Erd- und Obergeschoss sind jeweils ca. 74 m² groß und identisch aufgeteilt: relativ große Eingangsdiele, Wohnküche (im EG mit Austritt auf die nach Westen ausgerichtete Terrasse), kleines Wohnzimmer, Bad/WC, im EG mit Wanne, im OG mit altengerechter Dusche, zwei nahezu gleich große Schlafräume. Die ca. 30 m² große Wohnung im Dachgeschoss wurde erst vor wenigen Jahren ausgebaut, sie verfügt über eine kleine Diele, eine Wohnküche und einen kleinen Wohn-/Schlafraum sowie ein Duschbad/WC; der restliche Teil des Dachgeschosses (ca. 25 m² Grundfläche) wird aktuell als Trockraum genutzt und könnte der kleinen Wohnung zugeschlagen werden.

Ausstattung

Die drei in sich abgeschlossenen Wohnungen präsentieren in einem ordentlichen Zustand. Die Fenster sind aus Kunststoff und isolierverglast, die Bäder wurden zwischenzeitlich modernisiert, im Erdgeschoss ist ein Wannenbad mit WC vorhanden, im OG und DG ist jeweils ein Duschbad/WC zu finden. Ansonsten ist die Ausstattung einfach aber zweckmäßig; die Beheizung erfolgt über eine Öl-Zentralheizung, die Warmwasseraufbereitung über Durchlauferhitzer.

Sonstiges

Während die Erdgeschoss-Wohnung bereits nicht mehr bewohnt ist, sind die beiden anderen Wohneinheiten vermietet. Im Obergeschoss wohnt ein Ehepaar seit über 10 Jahren, für die kleine Dachgeschoss-Wohnung ist gerade erst ein Mietvertrag mit einer alleinstehenden Dame geschlossen worden, allerdings mit dem Hinweis, dass die Wohnung gegebenenfalls vom neuen Eigentümer gekündigt werden wird (Kündigungsfrist 3 Monate). Die aktuellen Kaltmieten liegen bei EUR 414,50 für die Wohnung im Obergeschoss inkl. Garage sowie EUR 290,- für die kleine Wohnung im Dachgeschoss.

Pflichtangabe gemäß EnEV:
Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 13.01.2022
Endenergiebedarf Wärme: 288 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: H, Baujahr: 1930
wesentliche Energieträger: Heizöl, Baujahr der Heizung: 2003

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann senden Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten, damit wir Ihnen unverzüglich unser ausführliches Exposé mit weiteren Fotos, Grundrissen, Lageplan und Energieausweis zusenden können.
Das Exposé erhalten Sie von uns als Link; falls Sie nach zwei Arbeitstagen keine E-Mail von uns im Posteingang finden, schauen Sie bitte in Ihrem SPAM-Ordner nach oder kontaktieren Sie uns bitte telefonisch!

... über 2.000 m² Grundstück
Das Vis-á-Vis - Schwafheim
Zufahrt und Hauseingang
Ehemaliger Stall (15 m² Nfl.)
Zwei solide, große Garagen
Terrasse in Südwest-Lage
Ansicht Gartenseite
Eingangsdiele EG
Wohnzimmer EG
Wohnküche EG
Blick von der Terrasse
Wannenbad/WC EG
Schlafzimmer I
Schlafzimmer II
Eingangsbereich OG
Diele OG
Wohnküche OG
Wohnzimmer OG
Schlafraum I OG
Schlafraum II OG
Elektrik überarbeitet
Ausbaureserve im DG
Blick in den First
Moderne Öl-Zentralheizung